Bild von Eva Maria Enders

Eva Maria Enders-Auseinandersetzung

Veröffentlicht in: Allgemein, Malerei | 0

Für unsere Ausstellung NEXUS- Nordlichter hat Eva Maria Enders nicht an Material gespart und mit ihrer spannenden Maltechnik ein großformatiges Bild erschaffen. Thematisch bezieht sie sich auf ein Gedicht von Jon Fosse. Er, geboren 1959 in Norwegen, ist einer der berühmtesten norwegischen Theater- und Romanautoren. In seinen Texten verliert man sich in bizarren Schnee- und Fjördlandschaften. Die Grenzen zwischen Traum und Wirklichkeit und Leben und Tod sind niemals klar zu erkennen.
Die visuelle Umsetzung dieser Stimmung ist am 6. August 2020, ab 16.00 Uhr, im Haus Metternich in Koblenz zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.