Im Rahmen des Jubiläums „30 Jahre ark“ findet das Symposium

10 Prozent – was bleibt? Der Atelierbestand von heute ist der Künstlernachlass von morgen!

am Samstag, 3. Dezember 2022 von 11.00 bis 15.00 Uhr im Künstlerhaus Metternich, Münzplatz 7, 56068 Koblenz statt.
Dazu laden wir Sie ganz herzlich ein.

Mit diesem Symposium widmet sich die Arbeitsgruppe Rheinland-Pfälzischer Künstler ark e.V. in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Koblenz und der Medien IP Werkstatt einer brisanten Frage, die mehr und mehr ins Bewusstsein von Künstlern, Museen, Galeristen und Kunstwissenschaftlernrückt: der nach dem Umgang mit Künstlernachlässen.

Zum Programm

Wir laden zur Eröffnung der Jubiläumsausstellung anlässlich des 30-jährigen Bestehens der ark e.V. herzlich ein.

26. November 2022 um 17:00 Uhr
Haus Metternich, Münzplatz 7, Koblenz

Es sprechen:
Eva Maria Enders, Vorsitzende der Arbeitsgruppe Rheinland-Pfälzischer Künstler ark e.V.
Prof. Dr. Jürgen Hardeck, Staatssekretär, Ministerium für Familie, Frauen, Kultur und Integration Rheinland-Pfalz
Dr. Margit Theis-Scholz, Kulturdezernentin Stadt Koblenz

Performance:
Jona Mues, Theo Enders, Detlev Koefer zu Texten von Paul Stein

Mehr über die Ausstellung

28,00  inkl. MwSt. Versand frei
650,00  inkl. MwSt. Versand frei
1.180,00  inkl. MwSt. Versand frei
420,00  inkl. MwSt. Versand frei
1.100,00  inkl. MwSt. Versand frei
95,00  inkl. MwSt. Versand frei
490,00  inkl. MwSt. Versand frei
220,00  inkl. MwSt. Versand frei
5.000,00  inkl. MwSt. Versand frei
1.200,00  inkl. MwSt. Versand frei
1.400,00  inkl. MwSt. Versand frei
375,00  inkl. MwSt. Versand frei
640,00  inkl. MwSt. Versand frei
909,00  inkl. MwSt. Versand frei